Sie kennen NordBrief als leistungsstarken und zuverlässigen Partner mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Durch die permanente Optimierung unserer Prozesse und Ausliefertouren sowie Investitionen in moderne und umweltfreundliche Technologien, konnten wir unsere Preise seit 2016 stabil halten und dabei unser Dienstleistungsangebot erweitern. Gesetzliche Vorgaben zur Anpassung der Löhne, Kostensteigerungen im Logistikbereich und die Preisentwicklung im Briefgeschäft insgesamt veranlassen uns jetzt zu einer Preisanpassung.

Ab 1. Juli 2019 erhöht sich das Porto für Briefmarken wie folgt:

  • Postkarte 60 Cent
  • Standardbrief 75 Cent
  • Kompaktbrief 93 Cent
  • Großbrief 150 Cent
  • Maxibrief 250 Cent

Sie können die neuen Briefmarken ab sofort in unserem Online-Shop erwerben.

Für die alten Briefmarken gibt es keine Übergangsfrist; d.h. wir befördern Ihre Briefsendungen auch weiterhin, wenn diese nicht ausreichend frankiert sind.